Förderung für MYO

MYO nutzt freiwillige Arbeit für alle Vorstands- und Überwachungstätigkeiten, die nicht direkt mit dem Alltagsgeschäft verbunden sind. Als Ergebnis werden ca. 98% aller Spenden für Güter und Dienstleistungen verwendet, die direkter Teil unserer Kernaufgabe sind: Schüler im Rahmen unseres Programms auszubilden. Das heißt, Ihre Spenden fließen ausschließlich in die Projektarbeit.

So machen Sie einen Unterschied

Ihre Spendengelder werden primär für Gehälter unserer ausgebildeten Lehrer, Essen für die Schüler, Gebäudekosten inklusive Instandhaltung sowie Essen und Unterkunft unserer Freiwilligen verwendet. MYO unterrichtet in etwa 120 Schüler der Jahrgangsstufen 4-8 und jeder Schüler erhält ca. 500 Stunden professionellen, aktiv gestalteten Unterricht im Jahr. Wir haben zudem um die 75 Vorschüler, die täglich zu MYO kommen, um auf die Schule vorbereitet zu werden.

Gemäß unserem Finanzierungs- und Betriebsmodell kostet uns jeder Schüler im Jahr ca. 1.200 EUR für die 500 Stunden Unterricht und weitere Leistungen (Essen, Bibliothek, Zugang zu Computern, Sicherheit, Sozialmaßnahmen). In jeder Hinsicht sind diese Kosten durch den starken sozialen Gewinn gerechtfertigt.